Tarifvertrag mdk sachsen

Tarifvertrag mdk sachsen

. Die Corona-Pandemie stellt eine große Herausforderung für den öffentlichen Gesundheitsdienst sowie für die medizinische und pflegerische Versorgung… Ob arbeitsunfähig, pflegebedürftig oder bei einem vermuteten Behandlungsfehler, hier erhalten Sie wichtige Informationen zu verschiedenen MDK-Begutachtungen. Die Sozialmedizinische Expertengruppe „Vergütung und Abrechnung“ der MDK-Gemeinschaft (SEG 4) hat ein Update der SEG 4-Kodierempfehlungen zur… . Melden Sie sich für unseren Karriere-Newsletter an Hier finden Ärztinnen und Ärzte, Sanitäts- und Krankenhäuser, Pflegefachkräfte und andere Akteure des Gesundheitswesens Informationen zur täglichen Zusammenarbeit mit dem MDK. Der MDK Sachsen e.V. berät und begutachtet unabhängig im Auftrag der Kranken- und Pflegekassen für ein faires Gesundheitssystem. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter scheuen diese Verantwortung nicht und begegnen ihr offen und engagiert. Wir stärken ihnen dabei den Rücken: Mit uns können sie ihre berufliche und ihre familiäre Zukunft zuverlässig planen. Wir bieten eine flexible Arbeitszeitenregelung und attraktive Vergütung nach Tarif. Und um auch zukünftig mit dem Gesundheitssystem auf Augenhöhe zu bleiben, können sich unsere Fachkräfte immer wieder fort- und weiterbilden.

Unsere GutachterInnen beurteilen den Hilfebedarf von Pflegebedürftigen oder prüfen die Qualität von Pflegeeinrichtungen. . Unsere ärztlichen GutachterInnen beraten und begutachten für die gesetzlichen Krankenkassen u. a. zu sozialmedizinischen Fragestellungen oder Kodierqualität. Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter von Pflegeeinrichtungen, . die Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus sind massiv ausgeweitet worden, um Infektionsketten zu unterbrechen, das Fortschreiten der Pandemie zu verlangsamen und so eine Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern. Auch die Medizinischen Dienste wirken an dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mit: Unsere MitarbeiterInnen in der Verwaltung, im Bereich Organisation und Service GKV sowie unsere Service-MitarbeiterInnen im Bereich Pflege halten den GutachterInnen den Rücken frei. Hier finden Sie u. a. die zuständige MDK-Beratungsstelle für eine Begutachtung oder einen Reha-Verlängerungsantrag sowie viele weitere nützliche Hinweise zur Zusammenarbeit mit dem MDK. MDK Sachsen | Aktuelle Meldung | Dresden | 23.04.2020 Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) in Sachsen hat im Jahr 2019 zu vermuteten Behandlungsfehlern 622 Gutachten erstellt.

Bundesweit… Das Team des IGeL-Monitors hat die Optische Kohärenztomographie, kurz OCT, zur Früherkennung einer feuchten, altersbedingten Makuladegeneration….

Teilen Sie diesen Beitrag